Folge 177 – Durch die Wüste

Brennende Hitze, glühender Sand! Die Wüste ist ein Klassiker unter den rollenspielerischen Bühnen und dennoch ist sie jedes Mal aufs Neue eine Herausforderung. Wie schafft man es, leblose Sandmeere mit Leben zu füllen? Wir berichten von Tagen voller mörderischen Temperaturen und Nächten unter dem endlosen Sternenzelt. 

Männerchor: Martin, Carsten, Tanja, Holger Länge: 55:40

Inhalt:
01:30 Wüsten und Wüstlinge im Rollenspiel
09:05 ausgedachter Sand im ausgedachten Stiefel: fiktive Wüstenerfahrung
17:18 Faszination und Narration: vom wundersamen Wüsten-Wesenskern
24:50 Ist die Wüste „leer“? Ist die Wüste eine bloße Bühne?
34:49 Wüstenräuber, Sandstürme, yada yada yada … die Spielpraxis
46:06 Ambiente, Look and Feel: die Wüstigkeit der Wüste noch aufwüsten
53:50 Sind Wüsten invertierter narrativer Raum? Sind Wüsten Kitsch?

Geschenkaktion: Loote den Eskapodcast! (detaillierte Teilnahmeregeln)
Geschenke: Unter dem Messingbrunnen (System Matters)
Mäzenatin: Tanja (Emporion of Games)
Beschreibe uns in den Kommentaren bis zum 31.07.2021, 24 Uhr, welche Erfahrungen du mit dem Rollenspiel in der Wüste verbindest oder falls du besonders erwähnenswerte Umsetzungen des Wüstenthemas kennst.

Links:
Die Wüste Khôm (Dingeling!)
Wüstenwelt Athas (Dark Sun)
Die Wüste Eschar (Midgard)
Der Purpurplanet (Dungeon Crawl Classics)
Die Flammensenke (Splittermond)
Death Valley (auf der Erde – voll lame!)
Wilhelm Hauff – Märchenkarawane
Eskapodcast Folge 159: Der Soloabenteuer-Löwe Sebastian Thurau
Eskapodcast-Bingen: Waldwildnis / Mad Max / Sandboxing

Download der Folge als mp3 ] [ Archiv ]

Folge 176 – Turn it up to eleven: Musik im Rollenspiel

Musik wird oft nicht schön gefunden, weil stets sie mit, äh, … , ja … weil ja alle miteinander reden wollen. Und auch müssen, denn es ist ja Rollenspiel! Dennoch: Die Macht der Musik ist unbeschreiblich und ihre Möglichkeiten sind unbegrenzt. Wie kann Musik das Rollenspiel maximal bereichern? Vorhang auf zur ersten komplett eingesungenen Musical-Folge.

Männerchor: Martin, Carsten Länge: 01:00:45

Inhalt:
01:44 Walgesang und Alphorn-Konzerte: Was hört der Eskapodcast?
16:17 Musik ist wichtig! Facebook-Umfragen bescheinigen hohe Relevanz
27:36 Überwindung aller Widerstände: die Musik als Herrin aller Künste
40:14 Dudelsack in den Highlands, Techno in Shadowrun: Intradiegese?
47:33 von der einzigen Flagge, die man in Wacken schwenken darf
48:48 Die schmutzige Spielpraxis: Wie man das meiste aus Musik herausholt

Geschenkaktion: Loote den Eskapodcast! (detaillierte Teilnahmeregeln)
Geschenke: Shadowrun: Schlagschatten (Pegasus Spiele)
Mäzenatin: Tanja (Emporion of Games)
Beschreibe uns in den Kommentaren bis zum 17.07.2021, 24 Uhr, wie bei euch der Musikeinsatz an einem normalen Spielabend abläuft, welche Art von Musik ihr nutzt und  wie deine Erfahrungen mit Musik im Rollenspiel sind.

Links:
This is Spinal Tap! – Turn it up to eleven!
Umfrage: Welche Musik verwendet ihr am häufigsten im RPG?
Umfrage: Wie seht ihr den Einsatz von Musik durch den SL?
Dämonenkronenbanner!

Download der Folge als mp3 ] [ Archiv ]

Folge 175 – Drei Stunden Würfelkampf

Würfeln, hitten, critten, würfeln, hitten, critten – ad nauseam! Warum nehmen die Würfelkämpfe im Hobby oft so viel Raum ein? Wie viel Raum sollten sie idealerweise einnehmen? Wie justiert man die Würfelkampf-Zeit so, dass alle damit glücklich sind, ohne dabei das Regelwerk zu entwerten?

Distanzcast: Martin, Holger, Tanja, Carsten Länge: 55:40

Inhalt:
01:14 Der Würfelkampf beginnt, der Abend ist gelaufen.
13:04 Wieviel Würfelgekämpfe am Abend ist eigentlich „normal“?
17:20 Würfelkämpfe als Minigame: Fremdkörper im Rollenspiel?
28:07 Was genau macht die Kämpferei so lang, zäh und anstrengend?
39:48 Wie kann man die Kämpfe verkürzen, ohne sie zu entwerten?
53:25 Würfelkämpfe komplett streichen? Geniale Idee? Dumme Idee?

Geschenkaktion: Loote den Eskapodcast! (detaillierte Teilnahmeregeln)
Geschenke: ein Set schicke Glitzerwürfel mit kleinen Pandabären drin
Mäzenatin: Tanja (Emporion of Games)
Beschreibe uns in den Kommentaren bis zum 03.07.2021, 24 Uhr, wie lang du durchschnittlich an einem Spielaben würfelkämpfst und wie du generell zur Würfelkämpferei stehst.

Links:
Eskapodcast – Folge 38: Kämpfe im Rollenspiel – tolle Sache?
Eskapodcast – Folge 98: Die Battlemat zum Leben erwecken
Eskapodcast – Folge 103: Von Labertüten und Würfelfuzzis
Eskapodcast – Folge 128: So viele geniale Sachen! So wenig Zeit!

Download der Folge als mp3 ] [ Archiv ]

Folge 174 – Staub und Sterne (und Eskapodcast)

Vorhang auf für die große Gala der Abenteuerklassiker! Zum Auftakt unseres neuen Formats prüfen, wägen und würdigen wir „Staub und Sterne“, ein Abenteuermodul, das eine halbe Generation von Rollenspielern geprägt und in seinen Bann geschlagen hat. Warnung: Kann Spuren von Temporalmagie enthalten.

Cast: Martin, Carsten, Anna, Thomas Länge: 01:36:44

Inhalt:
02:59 Das Abenteuer-Panoptikum: Monumente für monumentale Werke
18:55 Anpirschen an den Schlangenmenschen: Cover, Klappentext, Synopse
28:18 Einstieg, Drive, Drall, Stimmung, Struktur, Twists und NSCs
48:05 Kapitel und Vignetten, Taktung und Spielformen, Kohäsion und Flow
1:03:09 Rausch der Ewigkeit: Blick in die Vergangenheit!
1:10:38 Wirkt Aventurien überhaupt auf Zoomer: Infinitum immerdar?
1:12:47 Durch das Tor der Welten: tagsüber Student, nachts Erfolgsautor!
1:31:49 Ermahnendes und Ermunterndes: pädagogische Schlussworte 

Geschenkaktion: Loote den Eskapodcast! (detaillierte Teilnahmeregeln)
Geschenke: Die Hexe vom Schattenwasser – Erweiterungsset (Das Schwarze Auge)
Mäzenatin: Tanja (Emporion of Games)
Beschreibe uns in den Kommentaren bis zum 19.06.2021, 24 Uhr, deine Erfahrungen mit „Staub und Sterne“ oder stelle Thomas eine Frage (vorzugsweise zum Thema 🙂 ). Weiterhin freuen wir uns über Feedback zum neuen Format. Okay so?

Links:
Staub und Sterne
Staub und Sterne, Abenteuerbewertungen
Thomas Römer, Rollenspiellegende
Tarot Suite (Mike Batt)
Horus (Illustrator)
Vier Helden und ein Schelm – Ina Kramer
Interview mit Ina Kramer (Blitz Verlag)
Eskapodcast – Folge 150: Thomas Römer im Interview (Teil 1)

Download der Folge als mp3 ] [ Archiv ]

Folge 173 – Jannasaras Kartentasche & Donnerhaus

Das Donnerhaus-Studio startet durch mit einer neuen Rollenspielwelt. Es wählt dabei zum Einstieg den ungewöhnlichen Weg der Veröffentlichung eines umfangreichend Kartenpakets. Wie kommt man auf diese Idee? Ist sie gewagt? Was kann sich die Rollenspielerschaft in Zukunft von Donnerhaus erwarten?

Cast: Martin, Torsten Länge: 58:20

Inhalt:
07:49 Kartasaras Jannentasche: viele, viele schöne Karten! 
11:21 Warum nicht erst einmal ein Grundregelwerk publizieren?
15:51 Kartendesign vom Profi: Techniken, Perspektiven, Zunftgeheimnisse
23:58 Mach mal bitte eine Probe auf Symbolik, Codierung und Semiologie.
36:12 Jannasaras Tagebücher, Text zur Karte: Relationen und Valenzen
40:08 Das Donnerhaus-Studio: Donnernder Einstand oder Theaterdonner?
44:46 Blauer Engel auf einem Rollenspielprodukt? Wie geil! Vielen Dank!

Geschenkaktion: Loote den Eskapodcast! (detaillierte Teilnahmeregeln)
Geschenke: Die dampfenden Dschungel – der tiefe Süden und die Waldinseln (Das Schwarze Auge)
Mäzenaten: Tanja (Emporion of Games)
Beschreibe uns in den Kommentaren bis zum 05.06.2021, 24 Uhr, was du von Torstens Projekten hältst oder stelle Torsten eine Frage (vorzugsweise zum Thema 🙂 ).

Links:
Jannasaras Kartentasche
Donnerhaus
Eskapodcast – Folge 67: Karten, Pläne, Skizzen

Download der Folge als mp3 ] [ Archiv ]

Folge 172 – Neues Rollenspiel + neuer Publisher + neuer Rollenspielverband!

Alles neu macht der Mai! Oliver Berger hat Pläne von ungewöhnlicher Größe: Ein neuer Publisher soll sich auf dem Markt für Rollenspiele plazieren, unter anderem, um ein Rollenspiel, das ein Dutzend Jahre in der Entwicklung war, großangelegt zu veröffentlichen. Weiterhin soll ein neuer Verband den Rollenpiel-Schaffenden zu mehr Sichtbarkeit und Relevanz verhelfen. Wir staunen – und fragen nach!

Geistercast: Martin, Oliver Länge: 01:02:10

Inhalt:
08:35 Behold – the future! Marktlücke SciFi-Rollenspiel?
26:10 Chancen und Risiken eines herausfordernden Genres
35:17 Third Party Publishing: mehr als nur ein Rollenspiel“verlag“?
38:00 neuer Publisher: Anspruch, Selbstverständnis, Kernkompetenzen
46:16 Verletzung beim Rollenspiel? Her mit dem ROLLENSPIELVERBAND!
54:46 Künstler oder Konsumenten: Wer profitiert vom Verband?
57:21 was ein solider Rollenspielverband können muss und leisten soll

Geschenkaktion: Loote den Eskapodcast! (detaillierte Teilnahmeregeln)
Geschenke: Der Betrachter aus der Tiefe (DCC) + Freiplatz auf der Liste der Roten Bombe
Mäzenaten: Tanja (Emporion of Games), Oliver Berger (PANEC)
Beschreibe uns in den Kommentaren bis zum 22.05.2021, 24 Uhr, was du von Olivers Plänen hältst oder stelle Oliver eine Frage (vorzugsweise zum Thema 🙂 ).

Links:
Post-Apokalyptisches Rollenspiel-Setting PANEC
Third Party Publishing
Interessenverband Fantasy & Science Fiction e.V. i.Gr.
Kontaktaufnahme zu Oliver Berger

Download der Folge als mp3 ] [ Archiv ]

Folge 171 – Garde, Büttel, Konzernsicherheit: die Ordnungshüter

Halt, stehengeblieben! Zeigen Sie erst einmal Ihre Papiere. Soso, sie wollen also nur eine Folge anhören? Wissen Sie überhaupt, wie häufig standardisierte Begegnungen mit Ordungshütern in Rollenspielen geschehen? Dann passen Sie mal gut auf, wie Sie das in Zukunft etwas interessanter gestalten können.

Geistercast: Martin, Carsten, Tanja, Holger Länge: 53:20

Inhalt:
01:18 Gesetzesbrecher unter sich: der Eskapodcast packt aus
07:44 Und täglich grüßt das Polizeirevier: Tropen und Tropenhelme
16:44 Präsenz, Kompetenz, Bud Spence: Ordnungshüter unter der Lupe
24:58 Gardisten: Helden in Uniform – Helden: Helden ohne Uniform
30:45 von der guten Seite auf die gute Seite wechseln: die Ordnung hüten
36:17 die schmutzige Spielpraxis: die Garde frisch und fetzig inszenieren
47:17 alles, was Recht ist: seine Thesentime im Knast absitzen müssen

Geschenkaktion: Loote den Eskapodcast! (detaillierte Teilnahmeregeln)
Geschenke: Täuscherland (Redaktion Phantastik)
Mäzenatin: Tanja (Emporion of Games)
Beschreibe uns in den Kommentaren bis zum 08.05.2021, 24 Uhr deine Gedanken zu Ordnungshütern. Gibt es wiederkehrende Szene und Rituale, die deiner Meinung nach ausgelutscht sind?

Links:
Eskapodcast – Folge 139: Play Dirty
Waffen verdeckt tragen in Amerika
Zuständigkeitsbereiche der bayrischen Polizei
Cthulhu – Polizisten und Vigilanten
Sturm auf Insmouth
Im Bann des Eichenkönigs
Die Herren von Chorhop

Download der Folge als mp3 ] [ Archiv ]

Folge 170 – Den Statblock zum Gärtner machen?

Vom Einzeiler zum Halbseiter: Der gute alte Statblock hat sich im letzten Vierteljahrhundert dramatisch gewandelt. Bittere Notwendigkeit oder Bloat, nützliche Weiterentwicklung oder Narretei? Wir werfen ein grelles Spotlight auf einen rollenspielerischen Wegbegleiter, der sonst ein Dasein im Schatten fristet. Zu Recht?

Geistercast: Martin, Carsten, Tanja, Holger Länge: 01:03:45

Inhalt:
01:11 Meistersingerkunst der Moderne: Statblocks auswendig draufhaben
02:26 Mumifizierte Rollenspiel-Codes aus den Grabkammern der Frühzeit
21:02 Mit Schirm, Charme und Bandage: der Charismawert von Ramses II.
24:14 SND ABKRZGN IN STBLKN HRRSCHFTSWSSN?
27:49 Seitenverweise im Statblock: Achselzucker oder BLANKER IRRSINN?
32:26 Treffen sich zwei Sonderregeln im Statblock: na, ausnahmsweise!  
40:58 Statblock: Crunchblock oder Fluffblock?
53:42 Wo gehört ein Statblock eigentlich hin? Wo der zwanzigste?

Geschenkaktion: Loote den Eskapodcast! (detaillierte Teilnahmeregeln)
Geschenke: Geschichten aus dem Schatten (Im Schatten des Dämonenfürsten)
Mäzenatin: Tanja (Emporion of Games)
Beschreibe uns in den Kommentaren bis zum 24.04.2021, 24 Uhr deine Gedanken zu Statblöcken. Wo gehört ein Statblock deiner Meinung nach hin?

Links:
Nahema ai Kettenhemd
Der Zorn des unbesiegbaren Bären
Schatten über Goblinheim
Halodri von Gareth
Eskapodcast – Folge 122: Von der Lust am Leveln

Download der Folge als mp3 ] [ Archiv ]

Folge 169 – Fingernägel, die über eine Tafel kratzen

Der Eskapodcast ist das Glücksbärchi unter den Rollenspielpodcasts, woraus sich per reverse logic engineering ergibt, dass alles, woran wir uns stoßen, irrational und unbegründet sein muss. Bühne frei für exakt zehn Dinge, die uns schwer im Magen liegen, obwohl wir es eigentlich besser wissen sollten.

Geistercast: Martin, Carsten, Holger, Dominik Länge: 53:15

Inhalt:
03:28 Dominiks irrationaler Abtörner stellt ihn in ein völlig anderes Licht.
07:41 Holgers irrationaler Abtörner führt zu fragendenden Blicken.
11:34 Carstens irrationaler Abtörner lässt tief blicken.
14:12 Martins irrationaler Abtörner demaskiert ihn komplett.
16:54 Dominiks irrationaler Abtörner offenbart sein Innerstes.
20:11 Carstens irrationaler Abtörner wirft so manche Frage auf.
24:12 Martins irrationaler Abtörner erzeugt Stirnrunzeln.
32:40 Martins irrationaler Abtörner bewirkt eine gewisse Entfremdung.
40:12 Unzählige weitere Abtörner, lieber nicht anhören.

Geschenkaktion: Loote den Eskapodcast! (detaillierte Teilnahmeregeln)
Geschenke: Midgard – die Welt (Midgard Press)
Mäzenatin: Tanja (Emporion of Games)
Beschreibe uns in den Kommentaren bis zum 11.04.2021, 24 Uhr deine Abtörner im Rollenspiel, die nach Möglichkeit nicht sonderlich gut begründbar, sondern völlig irrrational sind.

Links:
Monolith des Rollenspiels – das mächtige TANELORN
Der Leuchtturm von Eskapondria
Katakomben und Flügelhelme
TORG Eternity (sicherheitshalber kein Link hinterlegt)
Questadores Baumarkt Cover
John Howe
Skylla und Calippo Fizz
Eskapodcast – Folge 152: Holgers Hoverboard
Die Oh Jee Ell

Download der Folge als mp3 ] [ Archiv ]

Folge 168 – Aufgepasst und mitgedacht, ihr Ratefüchse!

In märchenhaften und in fantastischen Texten wimmelt es nur so von Rätseln, erst recht im Pen & Paper Rollenspiel. Schlechte Rätsel erzeugen echte Probleme, gute Rätsel produzieren herrliche und erinnerungswürdige Erlebnisse. In dieser Folge stellen wir uns dem Rätsel … der Rätsel!

Geistercast: Martin, Tanja, Carsten, Holger Länge: 58:35

Inhalt:
04:45 Rätsel 1: Was stellt der Gollum dem Hobbit tief im Berg?
07:27 Urpferd, Urmotte, Urpanther, Uhrwerk-Verlag: Heroentaft!
15:11 Rätsel 2: Was macht ein Rätsel zum Rätsel?
27:06 Treffen sich zwei Temporalmagier. Sagt der eine: „Du schon wieder?“
32:34 Rätsel 3: Was passiert, wenn du dieses Rätsel hier partout nicht löst?
38:38 Rätselhaft: Gefangen im Rätsellabyrinth des Rätselmagiers!
54:41 Rätsel 4: Wo findet man die besten Rätsel für das Rollenspiel?

Geschenkaktion: Loote den Eskapodcast! (detaillierte Teilnahmeregeln)
Geschenke: Star Trek Adventures (Uhrwerk-Verlag)
Mäzenatin: Tanja (Emporion of Games)
Beschreibe uns in den Kommentaren bis zum 27.03.2021, 24 Uhr, welche Erfahrungen du mit Rätseln im Rollenspiel gemacht hast. Wenn du ein besonders schönes Rätsel kennst, dann stelle es uns! 🙂

Links:
111 Rätsel fürs Liverollenspiel
Rätsel für Rollenspieler 1 und 2
Sphinxen und Sudokus im Rollenspiel
Thomeg Aterion
Das legendäre Rätsel der 2 Wächter
Die Reise ins Labyrinth
Gumshoe

Download der Folge als mp3 ] [ Archiv ]

 

Folge 167 – Die wunderbare Welt der Würfel-Accessoires

Die Würfelfans, die bekanntlich alle etwas einfach gestrickt sind, haben wir mit der letzten Folge billig abgespeist. Nun sind endlich diejenigen an der Reihe, die den Blick von den eigenen Füßen heben und auf den Horizont richten können, die die feineren Dinge im Leben schätzen und für die Luxus und Glamour keine Fremdwörter sind. Heute gibt es Kaviar und Sekt und ein Symposium mit dem Premium-Thema „Würfel-Accessoires“.

Geistercast: Martin, Tanja, Carsten, Yvi Länge: 57:55

Inhalt:
02:41 Unterstützung für den Eskapodcast: die Huld der Herrin der Würfel
06:15 „Würfeln am Spieltisch“: Dissertation über ein Grundsatzproblem
12:17 Würfelbecher: saucoole Zufalls-Hülsen oder PnP-Gartenzwerge?
24:06 Würfelteller, Faltwürfelteller, Lou Zocchi und Gummierung
31:55 Würfeltürme: Grundsteuerbemessungsgrundlage & Instandhaltung?
46:21 Würfelgefängnisse, Würfel-Isolationszellen, Würfel-Waterboarding 
52:32 Gelöst: Welche Würfelfarbe wird in Deutschland am meisten gekauft?

Geschenkaktion: Loote den Eskapodcast! (detaillierte Teilnahmeregeln)
Geschenk: reichhaltige Schätze aus Yvis Würfelpalast
Mäzenatin: Yvi (Yvis Nerd and Geek World)
Erzähle uns in den Kommentaren bis zum 13.03.2020, 24 Uhr, deine Einschätzungen zu Würfelaccessoires und welches dein liebstes Stück ist, wenn du selbst eins besitzt.

Links:
Yvis Nerd and Geek World (FB / Instagram)
Carstens Cthulhu Würfelbecher (Warnung: teilweise verstörende Inhalte)
Würfeltürme aus Noppensteinen
Alpengrauen (mit Cameo!)
Die legendäre Würfelbrünne
Bettelarmband
Cabochon
Monster-Würfelbecher

Download der Folge als mp3 ] [ Archiv ]

Folge 166 – Die wunderbare Welt der Würfel

Shiny Blingblings, Randomatrons, possierliche Zwanzi-ka-doodels, kantige Götterkugeln – Würfel firmieren im Rollenspielbereich unter vielerlei verschiedenen Namen. Zu lange haben wir uns an diesem brandheißen Thema vorbeigemogelt, doch heute packen wir die Würfel endlich bei den Kanten! Patzer oder Crit? Alea iacta est, baby!

Geistercast: Martin, Tanja, Dominik, Carsten Länge: 01:01:32

Inhalt:
01:49 neunundneunzig Luftballons, zweieinhalbtausend Würfel
17:53 würfeln im Lenz der Jugend: die erste Liebe ist die größte Liebe
26:41 bizarre Würfel, gefährliche Würfel, verbotene Würfel, Zuckerwürfel
38:11 historischer Abriss über die Würfelkunst: Mammut, Würfel, Saurier
59:27 Schenke einem geliebten Menschen einen Satz Würfel!
01:00:26 weiß, schwarz oder golden: Der Würfel als Spiegel der Seele

Geschenkaktion: Loote den Eskapodcast! (detaillierte Teilnahmeregeln)
Geschenk: ein Artefakt aus der Eskapodcast-Schatzkammer der garantiert nicht verfluchten Artefakte
Mäzenatin: Tanja (Emporion of Games)
Verrate uns in den Kommentaren bis zum 27.02.2020, 24 Uhr, wie viele Würfel du besitzt, was du für ein Würfeltyp bist, was deine Lieblingswürfel sind und welche besonderen Exponate deine Würfelsammlung auszeichnen.

Links:
Pirates of the Spanish Main
Talisman
Bluff
Sugar and Dice Crafts (Etsy)
Gamescience Dice
Col. Louis Zocchi Würfelwissenschaft (<- UNBEDINGT ANSCHAUEN!)

Download der Folge als mp3 ] [ Archiv ]

Folge 165 – Was kann der Sigismund dafür, dass er so schön ist?

Herausragendes Aussehen wäre klasse, käme es nicht zum Preis eines Defizits an Generierungspunkten. Der schöne Sigismund wird für seine Gefälligkeit möglicherweise andere Bürden schultern müssen! Wir nehmen die üblichen Vor- und Nachteilssysteme unter die Lupe und klopfen ab, wie man damit jedes Rollenspiel gründlich vernichten kann.

Geistercast: Martin, Carsten Länge: 49:35

Inhalt:
08:15 Warum macht das Gefrickel mit Vor- und Nachteilen so viel Laune?
15:58 Angst davor zu haben, den Nachteil „Angst haben“ zu haben
18:21 Vor- und Nachteile: Pi mal Daumen – Modellierung?
27:19 Balancing: Wie oft „gutaussehend“ ergibt einmal „furchtsam“?
30:08 „Gott würfelt nicht“ – oder doch? Über fundamentale Prinzipien.
35:16 Sind Nachteile okay, die praktisch nie triggern? Wie löst man das?
43:06 Sollten Vor- und Nachteile nicht besser geheim gehalten werden?

Geschenkaktion: Loote den Eskapodcast! (detaillierte Teilnahmeregeln)
Geschenke: Das grausame Reich Tsan Chan (Pegasus)
Mäzenatin: Tanja (Emporion of Games)
Beschreibe uns in den Kommentaren bis zum 14.02.2020, 24 Uhr, ob du erzählenswerte Erfahrungen mit Vor- und Nachteilen gemacht hast. Verrate uns außerdem deine Lieblingsvor- und Nachteile, wenn du magst. 🙂

Links:
Was um alles in der Welt ist ein Twink?
Eskapodcast Folge 162: Barbaren, Väter, Taten!
Was um alles in der Welt ist Logorrhoe?
Was um alles in der Welt ist ein Roguelike?

Download der Folge als mp3 ] [ Archiv ]

Folge 164 – Hallo? Hört uns überhaupt jemand?

Distanzrollenspiel ist seit knapp 20 Jahren locker möglich, doch erst im Jahr der großen Pandemie hat es sich flächendeckend durchgesetzt. Zeit, für eine Rekapitulation: Welches Mikrofon braucht man, um seine Mitspieler optimal niederzubrüllen? Wann genau muss man den Stecker ziehen, um später behaupten zu können, „der Kampf sei ungültig und die eigene Figur sei gar nicht fratze“?

Geistercast: Martin, Tanja, Carsten, Holger Länge: 01:06:40

Inhalt:
00:00 erstmal Soundcheck, und das wurde auch ECHT Zeit
02:04 Zwanzig-Zwanzig! Das altes Jahr ist ranzig! Eine Bestandsaufnahme.
18:40 Distanzrollenspiel: Spiele ohne Würfel, Kamera und Hose.
25:17 Hilfe! Hilfe! Ich bin auf der GenCon und ich bin ganz allein!
26:43 Carsten befragt und analysiert das Internet
39:16 defekter Kontinuum-Transfunktionator: technische Hürden
43:34 Martin druckt das Internet aus und liest es vor
51:50 Finales Verdikt: Generalabrechnung mit dem Distanzrollenspiel

Geschenkaktion: Loote den Eskapodcast! (detaillierte Teilnahmeregeln)
Geschenke: Shadowrun: Netzgewitter (Pegasus)
Mäzenatin: Tanja (Emporion of Games)
Beschreibe uns in den Kommentaren bis zum 31.01.2020, 24 Uhr, wie du zum Distanzrollenspieel stehst und welche Erfahrungen du damit gemacht hast. Rühme darüber hinaus den Lars, wenn dir danach ist.

Links:
Eskapodcast – Folge 120: das ANDERE Online-Rollenspiel
Let’s Play bei Jaegers.Net
DnD Beyond
„Mit welchen Programmen hast du schon Distanzrollenspiel gespielt?“
„Wie häufig hast du im letzten Jahr Distanzrollenspiel gespielt?“
„Rückblickend: Wie war deine Erfahrung mit Distanzrollenspiel?“
Eskapodcast – Folge 139: Memorables Rollenspiel – Play Dirty

Download der Folge als mp3 ] [ Archiv ]

Folge 163 – Hex! Crawl! (Interview)

Früher Standardrepertoire, dann lange vergessen: Der Hexcrawl gehört zum Urkern des Rollenspiels. Welche Geheimnisse brodeln hinter der kalten, geometrischen Strenge? Wie schafft es der Hexcrawl, spielerische Freiheit mit operativer Leichtigkeit zu verbinden? Eine Folge über die Renaissance und Wiederentdeckung klassischer Meisterkunst.

Cast: Martin, Oldschool-Papst Länge: 51:40

Inhalt:
00:21 haarige Warzen, schiefe Hüte & Besenflug: Hexcrawlsabbat!
06:59 Wuuaahhoo! Der Hexcrawl im wilden Flug durch die Zeitalter!
11:15 Das Rollenspiel-Antiquariat ruft an, es will seinen Hexcrawl zurück.
14:16 Grenzen, Tracking und Distanzen: Alter Schwede, der Hexcrawl!
28:11 Kann man zweimal in den selben Fluss (im gleichen Hexfeld) steigen?
32:04 „Rollenspiel im Verbund“: Brenne, Persepolis! Brenne!
42:15 Kann man einen Minotaurus im Nebenhex riechen?
45:57 Welche doppelköpfige Bestie ist NOCH cooler als ein Minotaurus?

Geschenkaktion: Loote den Eskapodcast! (detaillierte Teilnahmeregeln)
Geschenke: Cthulhu: Das Weinen der Frau aus den Hügeln (Pegasus Press)
Mäzenatin: Tanja (Emporion of Games)
Beschreibe uns in den Kommentaren bis zum 17.01.2020, 24 Uhr, wie du zu Hexcrawl stehst, und welche Erfahrungen du damit gemacht hast.

Links:
Der Old-School-Vatikan
Eskapodcast 31 – Der Erfinder von allem
Oakland-Trilogie ( eh eh eh 🙂 )
Isle of Dread
Carcosa
Militärtaktik von Alexander dem Großen
Der entfesselte Ettin (OSR-päpstliches Archiv)
Der entfesselte Ettin (System Matters)
Der entfesselte Ettin (ARD-Dreiteiler)
Kickstarter zum PURPURPLANETEN!  … (+ Twitch) …

Download der Folge als mp3 ] [ Archiv ]