Folge 160 – Der Soloabenteuer-Frontrunner Teil II (Interview)

Doppel-Soloabenteuerfolge, Doppel-yes! Wir wagen uns tiefer hinab in den Kaninchenbau. Sebastian Thurau plaudert aus dem Nähkästchen: Wie schreibt man ein Soloabenteuer? Wie verschränkt man kühne Literaturtheorie mit grundsolidem Abschnittshandwerk? Wieviel Gran informationstechnologischer Vodoo und wieviel Schuss Para-Mathematik sind das Maximum, bevor das Solo zur Dunklen Pforte wird? 

Cast: Martin, Sebastian Länge: 53:55

Inhalt:
03:13 Soloabenteuer: Exploration, Erlebnis oder Herausforderung?
11:56 vom Willen zum Erfolg: Fairness und Feigenblätter
16:18 Müssen Soloabenteuer stringent sein? Können sie stringent sein?
20:47 Wie schwer soll ein Solo sein? Darf Dummheit bestraft werden?
29:07 Solo-Geheimnisse, von denen der naive Leser keine Ahnung hat.
38:30 Plotfäden und Plotblumen: Exponentialität vs. vorgegaukelte Freiheit
41:04 Das Heft denkt mit! Speicherpunkte und technische Tricks
53:41 Überlistung der Raumzeit: Hörerbefragung während der Folge

Geschenkaktion: Loote den Eskapodcast! (detaillierte Teilnahmeregeln)
Geschenke: Der rote Schlächter (DSA)
Mäzenatin: Tanja (Emporion of Games)
Beschreibe uns in den Kommentaren bis zum 06.12.2020, 24 Uhr, was dich an Soloabenteuern am meisten stört. Alternativ: Stelle Sebastian einee Frage (vorzugsweise zum Thema :)).

Links:

Sebastian Thurau (hatten wir schon die Publikationsliste erwähnt?)
Eskapodcast-Folge 159: Sebastian Thurau Teil !
Le Chuck besiegen
Was ist Root-Beer?

 

Download der Folge als mp3 ] [ Archiv ]

Folge 159 – Der Soloabenteuer-Frontrunner (Interview)

Soloabenteuer, yes! Zeit wirds für ein neues Interview. Es kann nur einen geben: Sebastian Thurau schreibt ein erfolgreiches Solo nach dem anderen und ist aus diesem Grund die zentrale Figur in dieser kleinen, aber rundherum herrlichen literarischen Nische. Willst du diese Folge anhören? Dann weiter bei, äh, Play!

Cast: Martin, Sebastian Länge: 53:55

Inhalt:
02:03 Der Blick hinter den Vorhang: Kämpfe, Textlänge, Figurenwahl
12:00 Warum schreibst du denn eigentlich keine richtigen Bücher?
21:33 Welche Relevanz haben Soloabenteuer für das Hobby?
27:16 Soloabenteuer: literarischer Barock oder literarischer wilder Westen?
36:50 Soloabenteuer mit Fortsetzung: Sind das überhaupt noch Solos? 😀
43:46 Programmier- vs Dichtkunst: Solos zwischen Papier, Handy und Web
48:42 Tango zwischen den Disziplinen: Solos, Abenteuer, volles Geballer!

Geschenkaktion: Loote den Eskapodcast! (detaillierte Teilnahmeregeln)
Geschenke: Das wispernde Herz (DSA)
Mäzenatin: Tanja (Emporion of Games)
Beschreibe uns in den Kommentaren bis zum 22.11.2020, 24 Uhr, welche Erfahrungen du mit Soloabenteuern gemacht hast. Bonusfrage: Was müsste ein Soloabenteuer bieten, damit es für dich interessant wird?

Links:

Sebastian Thurau (Man beachte die MASSIVE Publikationsliste!)
Das Wispernde Herz
Eskapodcast-Folge 61: Karl-Heinz Witzko
Eskapodcast-Folge 65: Swen Harder
Stolz, Vorurteil und Zombies
Winnetou unter Werwölfen
Stefan Blanck

 

Download der Folge als mp3 ] [ Archiv ]

Folge 158 – Unermessliche Reichtümer

Ausziehen, um einen riesigen Schatz zu finden, das kann jeder. Die richtigen Probleme beginnen, wenn man den riesigen Schatz nach Hause gebracht hat. Wir bekämpfen in dieser Folge keine Goblins, sondern Buchprüfer, den Lifestyle-Creep und die entsetzliche Last des Überdrusses.

Cast: Martin, Tanja, Carsten, Holger Länge: 57:11

Inhalt:
02:09 Wie real ist ein Dukat? Wie real ist ein Euro?
10:17 Gesetzt: Unendlicher Reichtum. Wieviele Würfel würdet ihr kaufen?
22:23 Ist es erstrebenswert, dass die Figuren ein Vermögen besitzen?
30:39 Gibt es in Rollenspielwelten echt so viel teuren, nützlichen Kram?
32:47 Brauchen Rollenspiele Money-Sinks?
39:41 Wird jede Figur, wenn sie reich genug ist, zu einem Dungeon-Lord?
52:21 temporal repositionierte Anti-Reichtümer: Schulden! So cool!!

Geschenkaktion: Loote den Eskapodcast! (detaillierte Teilnahmeregeln)
Geschenke: Cthulhu Halloween (System Matters Verlag)
Mäzenatin: Tanja (Emporion of Games)
Beschreibe uns in den Kommentaren bis zum 08.11.2020, 24 Uhr, ob du es schon einmal erlebt hast, dass Figuren zu immensen Reichtümern gekommen sind, und wie damit umgegangen wurde.

Links:

Geldschöpfung
Fiatgeld
Eskapodcast Folge 154: Der Luxusausgaben-Sammler
Studie über Lottogewinner
Studie über Lebenszufriedenheit (und WER hatte RECHT? 🙂 )
Die oberen 10000 (super Spielhilfe!)
DSA-Hausbauspielhilfe
DSA-Münzspielhilfe
Mario Adorf in Kir Royal

Download der Folge als mp3 ] [ Archiv ]

Folge 157 – Am Ende der Zeit: The Quest for Tanelorn (Interview)

Was viereinhalb Jahre Planungsvorlauf alles bewirken können. Da kann man sich ja wirklich jede Frage und jedes einzelne Wort gründlich zurechtlegen. Astrein! Das größte Rollenspielforum trotzt den Stürmen der Zeit und den Angriffen und Verlockungen der neuen Medien so wacker, dass sogar Blind Guardian ein Lied darüber geschrieben hat! Darum: Auf ins legendäre Tanelorn! 

Cast: Martin, Hotzenplotz Länge: 01:01:15

Inhalt:
02:08 *seufz* zuerst Begriffsdefinition! Plot / Hotzenplot / Hotzenplotzigkeit
11:59 Hotzen… äh… Hexentest: Beschreibe die Heilungsregeln nach DSA4!
14:31 Zahlen, Daten, Fakten und haltlose Gerüchte zum Tanelorn
17:49 alte und neue Medien + Rollenspiel: diskursive Traglast-Regeln
40:04 Werden über einzelne User echt interne Dossiers angelegt?
44:45 Zustand und Zukunft des Rollenspiels aus der Admin-Perspektive
55:01 Sahnelorn – Tanelorn-Sahnestücke: Sehenswertes und Schmankerl

Geschenkaktion: Loote den Eskapodcast! (detaillierte Teilnahmeregeln)
Geschenke: DnD5e Ghosts of Saltmarsh (Wizards of the Coast)
Mäzenatin: Tanja (Emporion of Games)
Beschreibe uns in den Kommentaren bis zum 25.10.2020, 24 Uhr deine Gedanken zur Rollenspiel-Forenkultur oder besondere Erlebnisse mit ihr oder stelle Hotzenplotz eine Frage (vorzugsweise zum Thema 🙂 ).

Links:

DAS MÄCHTIGE TANELORN
inoffizieller Tanelorn-Discord
Merkblatt zum DSA-Reiterkampf
Einsteigerbereich im Tanelorn
„Zu spät! Ich konnte nicht wiederstehen! Das hab ich neu!“
„Spieler… Grrrr… manchmal möchte ich sie würgen!“
„Nachfolger des G36?“

Download der Folge als mp3 ] [ Archiv ]

Folge 156 – Im Schattenreich: Prolegomenon einer Ökologie der Rollenspielliteratur

Gebrauchstexte oder Literatur? Rinnstein oder Höhenkamm? Kitsch oder Kunst? Weltliterat und Bestsellerautor Stanislaw Lem schlägt eine weite Flanke durch Raum und Zeit und wir wuseln hektisch durcheinander, um sie irgendwie anzunehmen. Sind Rollenspieltexte dazu verdammt, auf immer und ewig im Schattenreich der Literatur eingesperrt zu sein? Ein bitterböser Verriss eines Genres!

Cast: Martin, Tanja, Carsten, Holger Länge: 01:07:30

Inhalt:
02:28 Science Fiction oder Fantasy? Hauptsache Italien!
04:33 1. bis 3. Bundesliga: Höhenkamm, Mainstream, Schattenreich
10:25 „Science Fiction: Ein hoffnungsloser Fall mit Ausnahmen!“
18:19 „Der Löwenanteil aller Erscheinungen ist miserabel“
23:57 „Die Leser können gute von schlechten Texten nicht unterscheiden“
28:55 „Sämtliche Texte sind billige Massenware“
35:59 „Es gibt kein echte Weiterentwicklung, nur neue Moden“
42:34 „Literatur ist unantastbar, Rollenspieeltexte sind antastbar“
49:49 „Der Rollenspielbetrieb überschätzt sich in jeder Hinsicht“
54:08 „Wo man auch hinschaut: überall nur Kitsch!“

Geschenkaktion: Loote den Eskapodcast! (detaillierte Teilnahmeregeln)
Geschenke: The Spire (System Matters Verlag)
Mäzenatin: Tanja (Emporion of Games)
Beschreibe uns in den Kommentaren bis zum 11.09.2020, 24 Uhr, ob du die Rollenspielliteratur für zweitklassig hältst. Fallst du hingegen Werke kennst, die deiner Meinung nach zum Höhenkamm gehören, freuen wir uns über Nennungen. 🙂

Links:

Stanislaw Lem bei Suhrkamp
Das literarische Quartett (Zornmodus)
Philipp K. Dick: Electric Dreams
Ijon Tichy – Raumpilot
Saša Stanišić
Ursula K. Le Guin

Download der Folge als mp3 ] [ Archiv ]

Folge 155 – Zustand und Zukunft des Rollenspiels

In Folge 152 haben wir eine Prognose über den Zustand des Rollenspiels aus dem Jahr 2009 auf Herz und Nieren überprüft. In der heutigen Folge stellen wir eine Gegenwartsdiagnose und spekulieren, wie das Rollenspiel in zehn Jahren aussehen wird. Handverlesene und phänomenale Gäste helfen uns dabei.

Cast: Martin, Frank, Gerd, Roland, Daniel, Patrick, Hadmar Länge: 01:04:20

Inhalt:
00:21 Zehn Jahre im Hobby: the wind of change
04:13 Autor, Redakteur und Cthulhu-Experte: Frank Heller
10:03 Rollenspielladen-Urgestein: Gerd Eibach
22:15 Rollenspiel-Onlinehändler: Roland Bahr
30:20 Rollenspiel-Verlagsleiter: Patrick Jedamczik und Daniel Neugebauer
44:06 Rollenspiel-Podcastkasper: unser Host
47:13 Rollenspiel-Guru und -Übervater: Hadmar von Wieser

Geschenkaktion: Loote den Eskapodcast! (detaillierte Teilnahmeregeln)
Geschenke: Das Wispernde Herz  (Das Schwarze Auge)
Mäzenatin: Tanja (Emporion of Games)
Beschreibe uns in den Kommentaren bis zum 27.09.2020, 24 Uhr, welche Prognose du für das Rollenspiel für das Jahr 2030 abgibst oder stelle den Gästen eine Frage. 🙂

Links:

Eskapodcast 152 – vom Untergang des Rollenspiels 2008/09
Der Hexer von Salem
André Wiesler: What is roleplaying? 1, 2, 3
Fria Ligan Verlag
Schallplatten verkaufen sich besser als CDs?
Augmented Reality
Vocoder

Download der Folge als mp3 ] [ Archiv ]

Folge 154 – Der Luxusausgaben-Sammler (Interview)

Wer jetzt einen Blick auf sein Rollenspielregal wirft, der muss sich für seine ärmlichen Besitztümer bald schämen: Im heutigen Interview zeigt uns ein Sammler von Luxusausgaben nicht nur, wo der Hammer hängt, sondern verrät uns auch die Kniffe und Tricks in den Kreisen der SEHR ernsthaften Sammler.

Cast: Martin, Tobias Länge: 01:03:50

Inhalt:
00:21 Rollenspiel und Schampus: Bist du unermesslich reich?
08:32 Liebe zum Hobby, Gier, Geldwäsche: Gründe fürs Sammeln
18:43 ausgewählte Einzelstücke: die Juwelen unter den Perlen
27:32 vom Aufwand eine auserlesene Sammlung zusammenzustellen
38:59 Panzerschränke, Laserschranken, Fallgruben: Lager- und Sicherung
47:52 Gibt es ein „zu viel“? Gibt es ein „zu teuer“?
54:20 Spekulation mit Rollenspielprodukten: bling, bling, bling?
01:00:46 „Fünfstellig“ kann alles heißen. Was ist die Sammlung wert?

Geschenkaktion: Loote den Eskapodcast! (detaillierte Teilnahmeregeln)
Geschenke: Die verbotenen Lande – Spielleiterschirm (Uhrwerk Verlag)
Mäzenatin: Tanja (Emporion of Games)
Beschreibe uns in den Kommentaren bis zum 12.09.2020, 24 Uhr, wie du persönlich zu Luxusausgaben stehst. Beschreibe außerdem deine Rollenspielsammlung oder stelle Tobias eine Frage. 🙂

Links:

Der Drachenhort der Luxusausgaben
Schwarze Ausgaben !!!!
Liber Cantiones ultra oberschmock premium sonderplus (Neid!!!)
Symbaroum Luxusklasse
Edelausgaben Sonderverpackung eins und zwei

Download der Folge als mp3 ] [ Archiv ]

Folge 153 – Wie schmeckt eigentlich ein Heiltrank?

Was sie schon immer über Rollenspiel wissen wollten, aber nie zu fragen wagten. Eine erfrischende Erlösung, eine belebende Brause, eine kräftigender Trunk, ja klar – aber wie schmeckt das verdammte Zeug eigentlich? Eine Frage, die in ihrer offensichtlichen Brisanz keiner weiteren Erläuterung bedarf.

Cast: Martin, Richard, Carsten, Holger Länge: 58:15

Inhalt:
00:35 Wie fade Erdbeerlimo? Wie wenn man an einer Batterie leckt? Bitter?
04:03 Bauchige Phiolen: Und wie sieht ein Heiltrank eigentlich aus?
07:01 Alle fallen ständig auf den Hintern, aber Heiltränke zerdeppern nie?
10:22 Jetzt aber mal bitte weniger albern, meine Herren: Medizin im RPG
17:21 Wieso wirken Heiltränke nicht gegen Viren, Flüche, Depressionen?
26:26 Die ganze Heiltrankökonomie ist total bizarr. TOTAL BIZARR!
40:28 Enthauptungen erfolgreich kurieren mit dem Placebo-Effekt
49:35 Die schmutzige Praxis: Heiltränke mords cool inszenieren

Geschenkaktion: Loote den Eskapodcast! (detaillierte Teilnahmeregeln)
Geschenke: Achtung Cthulhu: Das Grauen des geheimen Krieges (Pegasus Verlag)
Mäzenatin: Tanja (Emporion of Games)
Beschreibe uns in den Kommentaren bis zum 30.08.2020, 24 Uhr, wie deiner Meinung nach ein Heiltrank schmeckt. Erzähle weiterhin, wie bei euch das Heiltrank-Handling so abläuft. 🙂

Links:

DCC-Trailer (mega krass! 😀 )
Theriak
Big-Mac-Index
Schlangenöl
Root-Beer
resorbieren, re – sor – bie – ren
Threadehre, wem Threadehre gebührt

Download der Folge als mp3 ] [ Archiv ]

Folge 152 – Pen & Paper Rollenspiel am Ende! (Anno Domini 2009)

Proseminar Temporalmagie, Anwesenheitspflicht! Das Rollenspiel, wie wir es lieben, war bereits am Ende gewesen? Wie kann das sein? Wir spüren den Volten der aufregenden Zeit der Jahre 2008 und 2009 nach. Apokalyptische Prognosen, finstere Einschätzungen, still rauscht nur der Charakterblätterwald: Was können wir aus der Retroperspektive lernen?

Cast: Martin, Richard, Carsten, Holger Länge: 58:33

Inhalt:
01:08 2008/2009: Die Zeit der Schmalzlocken, Lederjacken und Chevrolets!
12:18 Frank Heller und der Envoyer: Glanzlichter vergangener Zeiten
19:00 Schmidt Spiele: Raketenantrieb und Mühlstein des Rollenspiels
26:08 Rollenspielläden schließen, Cons werden kleiner, alles wird ganz blöd
35:16 World of Warcraft planiert restlos alles
43:32 Thesentime! Fremde Thesen von damals (2009) zur Zukunft (2020)!
53:14 den Beschlag von der Glaskugel abreiben: Was bringt die Zukunft?
55:32 5 Jahre Eskapodcast und Larifari-Holgers ECHTES Hoverboard!!

Geschenkaktion: Loote den Eskapodcast! (detaillierte Teilnahmeregeln)
Geschenke: Cthulhu: Namenloser Schrecken in Neuengland (Pegasus Verlag)
Mäzenatin: Tanja (Emporion of Games)
Erzähle uns in den Kommentaren bis zum 16.08.2020, 24 Uhr, entweder deine Erinnerungen an die Jahre 2008/2009 oder deine Prognose zur Zukunft des Rollenspiels!

Links:

Envoyer
Tanja, die beste Mäzenatin von allen
Zeitreise zu Greifenklaue 2009! Kein Witz!
Zeitreise ins Tanelorn 2009! Auch kein Witz!
Eskapodcast – Folge 115: das beste Rollenspiel aller Zeiten
1&1 Außenwirkung im Jahr 2009
Eskapodcast – Folge 142: die verbotenen Gehheimnisse der OSR

Download der Folge als mp3 ] [ Archiv ]

Folge 151 – Die Wahrheit übers Abenteuerschreiben: Thomas Römer Teil II (Interview)

Über keinen Schreibtisch sind mehr Abenteuermodule gewandert als über den von Thomas Römer, und niemand hat mehr Applaus für die eigenen Werke erhalten. Hoch oder runter mit dem Daumen? Ein Caesar zu sein, heißt auch, die Last der Entscheidung tragen zu müssen. Welche Erkenntnisse zieht man aus zwei Dutzend Jahren konzentrierter Abenteuerlektüre? Was zeichnet ein spektakuläres Abenteuer aus?

Cast: Martin, Thomas Länge: 58:35

Inhalt:
01:45 Rundgang durch die versiegelte Kammer im inneren Abenteuerarchiv
11:23 Wie schickt man ein halbes Dutzend Abenteuer an die Tabellenspitze?
23:16 Wie geht man an fremde Abenteuer heran? Wie beurteilt man sie?
27:57 den Adressaten erfreuen: Duzen, Siezen oder amaunischer Vokativ?
32:38 Haben sich die Abenteuer im Lauf der Jahre verändert?
34:59 die große, einheitliche Abenteuerformel – in sieben einfachen Fragen!
48:35 Anerkennung, Eintracht und Harmonie: Verlage und externe Autoren
51:44 Top 3 der besten Abenteuer aller Zeiten
55:19 Tipps für angehende Abenteuerschreiber

Geschenkaktion: Loote den Eskapodcast! (detaillierte Teilnahmeregeln)
Geschenke: Die verbotenen Lande: Der Zorn des Raben (Uhrwerk Verlag)
Mäzenatin: Tanja (Emporion of Games)
Erzähle uns in den Kommentaren bis zum 02.08.2020, 24 Uhr von deinen Erfahrungen mit Abenteuern von Thomas Römer oder stelle ihm eine Frage zum Thema.

Links:

Thomas Römer (Wikipedia)
Der Wolf von Winhall
Staub und Sterne
Alptraum ohne Ende
Pforte des Grauens
Rohals Versprechen

Download der Folge als mp3 ] [ Archiv ]

Folge 150 – Die endgültige Innenperspektive: Thomas Römer, das Zentrum des Hobbys (Interview)

Zum Folgenjubiläum präsentieren wir mit stolzgeschwellter Brust ein Interview mit dem Mann, der im letzten Vierteljahrhundert die Fäden des deutschen Rollenspiels so emsig und so wirkungsstark gesponnen hat wie kein Zweiter: Der legendäre Thomas Römer!

Cast: Martin, Thomas Länge: 01:09:39

Inhalt:
06:36 vom Fan zum Chef, easy: unaufgefordert Manuskripte einsenden
19:54 Theaterdonner, dumpfes Trommeln, Riffs: Aventurien entsteht!
24:20 Kreativität und Kampfregeln: moderierte Meinungsvielfalt
29:56 Akzentsetzungen: die Philosphie hinter der Weltgestaltung
32:18 Simulationismus? Von wegen! Fantastischer Realismus!
42:50 Regioband 7, Seite 120, Wort 8? Wie bibelfest ist ein Chefredakteur?
47:07 Kaffee, Konfekt, Fanpost, Bornland vernichten: der Arbeitsalltag
51:08 Fans in Foren: Feedbackschleifen in der Steinzeit
57:45 Metaplot vs Kalender: fantastische Welten in Echtzeit steuern 

Geschenkaktion: Loote den Eskapodcast! (detaillierte Teilnahmeregeln)
Geschenke: Malmsturm, die Fundamente (Uhrwerk Verlag)
Mäzenatin: Tanja (Emporion of Games)
Erzähle uns in den Kommentaren bis zum 19.07.2020, 24 Uhr eine deiner Erinnerungen an die Rollenspiel-Frühzeit oder stelle Thomas Römer eine Frage.

Links:

Thomas Römer, the man himself
Mysteria Arcana
Diskette
Tekumel
einer der beiden DSA-Komplettsammler
Vinsalts DSA-Forum (ein Schatten seiner selbst!)

Download der Folge als mp3 ] [ Archiv ]

Folge 149 – Der Preis des Hobbys

Ding-Dong – Überraschungsbesuch von den Buchprüfern! Wir machen einen Kassensturz und untersuchen, was wir uns im letzten halben Jahr an Rollenspielprodukten geleistet haben. Sind wir zufrieden mit unseren Einkäufen? Akzeptieren wir die damit verbundenen Kosten? Welche spektakulären Schätze haben wir angehäuft und wo sind wir auf die Nase gefallen?

Cast: Martin, Richard Länge: 44:58

Inhalt:
01:57 Investieren oder horten? Rpg-Warren Buffet vs. Rpg-Smaug
03:19 100 Euro geschenkt, zum Verballern, hier und jetzt: Was holst du dir?
06:49 Zocken mit Rollenspielprodukten: Klappt das? Ist das okay?
11:17 DER MOMENT DER WAHRHEIT (Länge des Moments: ca. 32 Minuten)
38:33 DIE STUNDE DER ABRECHNUNG (Länge der Stunde: ca. 2 Minuten)
41:20 ein Blick in die Zukunft 

Geschenkaktion: Loote den Eskapodcast! (detaillierte Teilnahmeregeln)
Geschenke: Wearing the Cape (Uhrwerk Verlag)
Mäzenatin: Tanja (Emporion of Games)
Schildere in den Kommentaren bis zum 05.07.2020, 24 Uhr dein Einkaufsverhalten im Bereich des Hobbys. Sehr lesenswert wäre zudem vermutlich eine möglichst akkurate Auflistung der Einkufe des letzten halben Jahrs.

Links:

Faltwürfelteller
DCC Luxusausgabe
Eskapodcast Merchandise
Thieves of Lankhmar
Cthulhu 7 Regelwerk + 6 Investigatorenkompendien + Billy Regal
Abenteuer in Mittelerde
Enemy Within Collectors Edition (fast 700 Euro! Richard!! :))
Tales from the Loop

Download der Folge als mp3 ] [ Archiv ]

Folge 148 – Abenteuer schreiben: die Schwergewichtsklasse (Interview)

Wenn unser Hobby eine einzigartige Literaturform hervorgebracht hat, dann sind es die Abenteuermodule! Stefan Unteregger, der in einem einzigartigen Lauf eine ganze Serie von seitenstarken Erfolgsabenteuern für große Rollenspielmarken publiziert hat, entführt uns in die idyllischen Dichterklausen Österreichs und gibt uns dort Einblicke in seine Schaffensprozesse.

Cast: Martin, Stefan Länge: 01:17:40

Inhalt:
08:54 Abenteuerwettbewerbe: Feuertaufe für Abenteuer-Akoluthen
15:17 Abenteuermodule: reizvoll, nützlich, schwer verkäuflich?
30:22 Abenteuerschreiber: Begehrte Spezialisten? Aufdringliche Künstler?
38:46 Verlagswünsche, Formate und Formalitäten
53:00 Handwerk, Kunst und Handwerkskunst: ein Abenteuer schreiben
01:03:13 Fanpost und Förengestöber: Furcht oder Vorfreude auf Feedback? 
01:08:57 Profi-Tipps für angehende Abenteuerschreiber

Geschenkaktion: Loote den Eskapodcast! (detaillierte Teilnahmeregeln)
Geschenke: Die verbotenen Lande – Box (Uhrwerk Verlag)
Mäzenatin: Tanja (Emporion of Games)
Schildere in den Kommentaren bis zum 21.06.2020, 24 Uhr deine erzählenswerten Erfahrungen mit Kaufabenteuern oder stelle Stefan eine Frage (vorzugsweise zum Thema des Interviews 🙂 ).

Links:

Stefan Unteregger auf Twitter
Stefan Unteregger in der Splitterwiki
Sommersonnenwende 
Die HeinzCon

[ Download der Folge als mp3 ] [ Archiv ]

Folge 147 – Was Sie schon immer über DnD wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen wagten (Interview)

Bildungsprogramm im Eskapodcast: Wer etwas auf sich hält, der weiß ALLES über Dungeons and Dragons. OldSchool-Papst Moritz Mehlem nimmt sich im Monumental-Interview der schweren Aufgabe an, unzählige Perlen der Weisheit unter das Volk zu rollen. Warnung: Die Folge enthält ein knüppelhartes Mitmach-Quiz. Welcher Zuhörer ist in der Lage, den Vergangenheits-Martin zu schlagen?

Cast: Martin, Moritz Länge: 01:26:05

Inhalt:
06:27 Beholder, Bronze Dragon, B20: der Wesenskern von DnD
10:59 von wegen, DnD FÜNF: die 100 geheimen Versionen von DnD
13:31 Chainmail
16:42 Woodgrain Box und White Box
23:11 AD&D 1
32:32 Holmes Basic Box
39:04 Moldvay/Cook Basic/Expert
46:56 die Mentzer-Boxen (BECMI)
51:50 AD&D 2
57:10 DnD 3
01:03:16 DnD 3.5
01:05:34 DnD 4 plus Essentials
01:12:47 DnD 5
01:21:37 Endauswertung und abschließendes Strafgericht

Geschenkaktion: Loote den Eskapodcast! (detaillierte Teilnahmeregeln)
Geschenke: Stranger Things – Dungeons and Dragons Starter Set (Wizards of the Coast) und verrückte DnD Sammelfigur (aus Moritz‘ Privatsammlung)
Mäzenatin: Tanja (Emporion of Games)
Schildere in den Kommentaren bis zum 07.06.2020, 24 Uhr deine Erfahrungen mit den alten Tagen von DnD oder stelle Moritz eine Frage (vorzugsweise zum Thema 🙂 ).

Links:

Eskapodcast – Folge 21: Der Erfinder des Gratis-Rollenspieeltags (Interview)
Eskapodcast – Folge 147: Die dunklen Geheimnisse der OSR (Interview) 
Moritz‘ blogtechnische Erweiterung zum Interview

Download der Folge als mp3 ] [ Archiv ]

Folge 146 – Die dunklen Geheimnisse der OSR (Interview)

Originalausgabe von Chainmail unter dem Kopfkissen? Check. Mit Gary und Dave noch persönlich gequatscht? Doppel-Check! Der Oldschool-Papst Moritz Mehlem erweist uns die Ehre und lüftet die Schleier, die die OldSchool-Renaissance umwabern. Wir prüfen kritisch, ob die OSR ein fader Aufguss ist oder vielleicht doch ein knisterndes Feuer, das der Funkenschlag alter Tage neu entfacht hat.

Cast: Martin, Moritz Länge: 01:09:20

Inhalt:
00:20 zehn Jahre Dauervorsprung: das „D“ in „DnD“ steht für „Moritz“
08:01 olle Kamellen: OSR, wer braucht sowas überhaupt?
18:50 OSRIC, was ist das? Ein Shampoo? – von der Relevanz der OSR
21:41 die OSR in Deutschland: Geheimtipp oder Bastion der Aufrechten?
29:08 Postmodernismus: Richtet sich die OSR an saturierte Altrollenspieler?
33:06 Nostalgie, Eitelkeit und Zufallstabellen: Wäre NEZ das bessere Kürzel?
42:42 die besten drei Abenteuer von kurz nach früher bis jetze
58:40 Praxistipps vom Altmeister: die OSR zum Zünden bringen

Geschenkaktion: Loote den Eskapodcast! (detaillierte Teilnahmeregeln)
Geschenke: Fluch der Babarenkönige und Segler auf Sternenloser See (System Matters Verlag)
Mäzenatin: Tanja (Emporion of Games)
Schildere in den Kommentaren bis zum 24.05.2020, 24 Uhr deine Erfahrungen Prognosen mit und deine Prognosen zur OSR oder stelle Moritz eine Frage (vorzugsweise zum Thema 🙂 ).

Links:

Eskapodcast – Folge 21: Der Erfinder des Nudelauflaufs (Interview)
Eskapodcast – Folge 126: DCC, Glanzlicht der OSR
Dragonsfoot Forums
Moritz bloggt wie ein junger Gott! (Von der Seifenkiste herab)
wenn Martin auf Gary treffen würde
Illustrationen von Erol Otus
Larry Elmore
OSRIC
dieser Hashtag muss trenden!

Download der Folge als mp3 ] [ Archiv ]