Folge 121 – Vom grandiosen Scheitern

Den Auftrag zu schwer, der Endboss zu stark, die Prinzessin will lieber, dass „alle nur gute Freunde bleiben“ – selbst die größten Helden scheitern einmal. Wie geht man damit um? Wie ringt man Rückschlägen etwas Positives ab? Wie kann man eine Niederlage in einen Erfolg verkehren? Ein Cast von Leuten, die niemals im Leben irgendwo gescheitert sind, stochert auf der Suche nach Antworten auf diese Fragen im Trüben.

Cast: Martin, Richard, Carsten, Tanja Länge: 00:54:00

Inhalt:
01:05 den Bossfight verloren, dadurch die siebenjährige Kampagne gecrasht, geweint
05:12 Herausforderung, Abenteuer, alles Humbug: vom brutalen Erfolgszwang im RPG
14:46 der Schatz ist futsch, aber alle hatten SO viel Spaß: Niveaustufen des Scheiterns
34:47 Scheiten als Spielprinzip: fröhlich von Großen Alten gefressen werden
39:55 die schmutzige Spielpraxis: Niederlagen vermeiden, nutzen und feiern!
50:57 Marktanalyse: Deutschland sucht den Ausbruchsabenteuer-Mega-Band!

Geschenkaktion: Loote den Eskapodcast! (detaillierte Teilnahmeregeln)
Geschenke: Dungeon World (System Matters)
Mäzenatin: Tanja (Emporion of Games)
Beantworte in den Kommentaren bis zum 02.06.2019, 24 Uhr, die folgende Frage: „Hattest du spektakuläre Erlebnisse des Scheiterns in deiner Rollenspielerkarriere? Wie geht deine Spielrunde operativ mit der Möglichkeit des Scheiterns um?“

Links:

Eskapodcast – Folge 80: Death, Frost, Doom!
Paranoia
Boogie Dice – selbstrollende Würfel!
Dungeon World (System Matters)
Verlies Navidad
Eskapodcast Folge 70 – Ausbrecherkönige
The Gamers
Moritz Mehlem erzählt die WAHRHEIT über die legendäre HEUSCHRECKE

[ Download der Folge als mp3 ] [ Archiv ]

Folge 120 – Massive! Multiplayer! Online! (Interview)

Von wegen Nischenhobby: Jeden Tag sind Hunderttausende mit vollem Einsatz dabei! Allerdings nicht mit Stift und Papier im behaglichen Wohnzimmer, sondern mit glühender Maus und auf internationalen Servern. Der Spielejournalist Jürgen Horn von Mein-MMO.de (ehemals Gamestar) erklärt uns die wilde Welt der MMORPGs, die keineswegs mit World of Warcraft ihren Zenit hatten. Jetzt nur noch schnell 25 Tigerfelle grinden und schon geht die Folge los!

Cast: Martin, Jürgen Länge: 01:13:01

Inhalt:
04:07 „DnD ist DSA in blöd“: jemand, der es wissen muss, redet Tacheles! 😀
17:03 Zocken, Schreiben, Zocken: vom Glück und der Gnade, Spielejournalist zu sein
23:44 Looten, Grinden, Socializen: Faszination und Zauber von MMORPGs
42:58 erstarrte Computerwelten waren gestern: Emergenz und Freiheit durch Phasing
54:50 Endkampf der Rollenspiel-Prinzipien: Pen & Paper vs. MMORPGs!
54:50 von WoW zu P&P: kann und soll Pen & Paper sein Nischen-Dasein verlassen?

Geschenkaktion: Loote den Eskapodcast! (detaillierte Teilnahmeregeln)
Geschenke: Täuscherland (Redaktion Phantastik)
Mäzenatin: Tanja (Emporion of Games)
Beantworte in den Kommentaren bis zum 26.05.2019, 24 Uhr, die folgende Frage: „Wie stehst du zu MMORPGs? Wie sind deine bisherigen Erfahrungen damit?“ oder stelle Jürgen eine Frage. 🙂

Links:

Mein MMO
Jürgen Horn (geborener Stöffel, und sein Team
„ESO spielt man wie Skyrim“ (Mein MMO)
„Das ideale Rollenspiel für frischgebackene Väter“ (Mein MMO)
Mein-MMO-Discordserver
„Eve Online Spieler vernichten Schiffe im Wert von 200 000 Euro“ (Der Spiegel)
„Größte Schlacht bei Eve-Online, die Server halten“ (Mein MMO)
Phasing
DnDiesel
Affendämon Tsu – Vorbildrollenspieler, YouTube Legende
Monstersandexplosions (Twitch)

[ Download der Folge als mp3 ] [ Archiv ]

Folge 119 – Ein Abend lang Vollgas: OneShots

Wie pflegt man das Hobby, während alle Beteiligten vor lauter Termindruck ächzen? Wie minimiert man den Zeitaufwand und maximiert den Spaß? OneShots sind die Brechstange im Werkzeugkasten des Spielleiters! Wir sprechen darüber, was OneShots idealerweise leisten können und wie man das Beste aus ihnen herausholt.

Cast: Martin, Dominik, Carsten, Holger Länge: 00:50:53

Inhalt:
05:04 Gold, Silber, Bronzemünze: die besten OneShots aller Zeiten
09:37 rumpelnde Plots, stammelnde Spielleiter, Blicke auf die Uhr: entsetzliche OneShots
17:06 Wahn und Wirklichkeit: Kurze Spielesitzung, bizarr aufwändige Vorbereitung?
23:26 Wo ist die Datenbank der eintausend perfekten OneShots?
39:32 wie man den perfekten OneShot auswählt, montiert und serviert
46:09 OneShots: Mülleimer oder Allzweckwaffe des Rollenspiels?

Geschenkaktion: Loote den Eskapodcast! (detaillierte Teilnahmeregeln)
Geschenke: My little Pony RPG Starterset (Ulisses Spiele)
Mäzenatin: Tanja (Emporion of Games)
Beantworte in den Kommentaren bis zum 11.05.2019, 24 Uhr, die folgende Frage: „Wie ist dein Verhältnis zur OneShot-Kultur? Kennst du besonders empfehlenswerte OneShots? Was zeichnet sie aus? “

Links:

Old Slayerhand
Electronic Square Dance der Atom-Reptil-Bikini-Frauen
Silvanas Befreiung
Nepeta Cataria
Riders of the Storm

[ Download der Folge als mp3 ] [ Archiv ]

Folge 118 – Zehn Dinge, die jeder WIRKLICH getan haben muss

Altgediente Hörer erinnern sich: Vor Jahrzehnten haben wir uns bereits schon einmal mit einer vergleichbaren Liste beschäftigt, viele sind uns bei diesem Schelmenstück auf den Leim gegangen. Nun ist es aber an der Zeit, mit der Wahrheit herauszurücken: Wir präsentieren diesmal die abschließende Liste mit exakt zehn Dingen, die jeder wenigstens einmal getan haben muss, wenn er ein vollwertiger Hobbyist sein will.

Cast: Martin, Dominik, Carsten, Holger Länge: 00:43:30

Inhalt:
01:21 geprüft und für würdig befunden: die Liga der außergewöhnlichen RPG-Gentlemen
04:16 Gekritzel, Gematsche und Gemale fabrizieren?
13:11 Aufregung, Spannung, Erfahrungspunkte und Angst und Schrecken verbreiten?
17:16 Eine komplette Nacht lang Cola aus dem Würfelbecher trinken?
23:51 Rollenspielerfahrungen bardenhaft zu Mythen und Legenden verklären?
35:03 Einen Salat essen?!

Geschenkaktion: Loote den Eskapodcast! (detaillierte Teilnahmeregeln)
Geschenke: Wrath and Glory (Grundregelwerk) (Ulisses Spiele)
Mäzenatin: Tanja (Emporion of Games)
Beantworte in den Kommentaren bis zum 27.04.2019, 24 Uhr, die folgende Frage: „Wie schlägst du dich, was das genannte Pflichtprogramm angeht? Wünschst du dir weitere Listen, die wir abklappern sollen?“

Links:

Phantombildgenerator
So nicht, Schurke!
DSA-Junior
Heldenreise
Two Beavers are better than one
Eskapodcast Folge 113: (Fake-) Zehn Dinge, die jeder getan haben muss (NOT!)
Kilian Braun: Zehn Dinge, die jeder getan haben muss
Tim: Zehn Dinge, die jeder getan haben muss
D&D Deutsch: Zehn Dinge, die jeder getan haben muss
Nerdgedanken: Zehn Dinge, die jeder getan haben muss
Würfelheld: Zehn Dinge, die jeder getan haben muss
Frosty: Zehn Dinge, die jeder getan haben muss
Seifenkiste: Zehn Dinge, die jeder getan haben muss
Gatsby and the Great Race

[ Download der Folge als mp3 ] [ Archiv ]

Folge 117 – Nostalgie war früher besser

Schwelgend und schwärmend den Blick zurückschweifen zu lassen an die Gestade längst vergangener Tage – fast jeder Hobbyist hat einen lieb gewonnenen Schatz der Erinnerungen. Was ist dran am Glanz vergangener Abenteuer? Wieso brennen sich die alten Tage unvergesslich in die Seele? Ist die romantische Verklärung der altgedienten Recken, von der unser Hobby stark profitiert, vielleicht trügerisch?

Cast: Martin, Richard, Carsten, Holger Länge: 00:49:45

Inhalt:
03:54 Magie in der echten Welt: Krimskrams, Ramsch und andere Artefakt der Nostalgie
10:45 der Blick zurück als Blick in den Abgrund: von den Risiken der Verklärung
20:20 Silberücken mit Rücken rücken zusammen: die Nostalgiewelle im Rollenspiel
26:28 OSR, mit freundlichen Grüßen, die Welt liegt uns zu Füßen, denn wir steh’n drauf!
35:45 Ist RSP genuin nostalgieorientiert, weil es mittlerweile antiquiert ist?
40:14 ausschlachten, kürschnern, über den Kamin hängen: Nostalgie produktiv nutzen!

Geschenkaktion: Loote den Eskapodcast! (detaillierte Teilnahmeregeln)
Geschenke: DCC – Dungeon Crawl Classics Grundregelwerk (Goodman Games)
Mäzenatin: Tanja (Emporion of Games)
Beantworte in den Kommentaren bis zum 13.04.2019, 24 Uhr, die folgende Frage: „Wie stark verbindest du Rollenspiel mit Nostalgie? Was ist deine nostalgischste Erinnerung im Bezug auf Rollenspiele?“

Links:

Ghostbusters 3 (Teaser)
Stranger Things (Netflix)
Kaiser Reto
Kaiser Retro-Box (Das Schwarze Auge)
Rollenspieltitan Werner Fuchs im Interview Teil 1 und Teil 2 (Pflicht-Folgen für jeden Rollenspieler!
Stars without Numbers
Dungeon Crawl Classics (System Matters)
Nostalgische Rollenspiel-Illus in der Dia-Show
World of Darkness 20th Anniversary

[ Download der Folge als mp3 ] [ Archiv ]

Folge 116 – Die Rollenspiel-Ausstatterin (Interview)

Herrlicher Krimskrams macht Rollenspiel erst schön! Individuelle Würfelteller, handgemachte Würfelbecher, funkelnde Würfel und vieles mehr findet man bei der Do-It-Yourself-Craftingkünstlerin Yvi, die uns im Interview einen Blick in ihre Werkstatt erlaubt und uns in alle Zunft-Geheimnisse zwischen Plotter, Plätteisen und Plasmagranatwerfer einweiht.

Cast: Martin, Yvi Länge: 00:49:39

Inhalt:
06:29 Leveln im echten Leben: vom Midgard-Anhängsel zur Self-Made-Woman
09:26 Spielzubehör, Schmuck, Deko: maßgeschneidertes Crafting für Nerds
19:03 von der Büroklammer zum Zweihänder: Schritt für Schritt – Bastelanleitung
26:38 die Rollenspiel-Unternehmerin: raus aus dem Dungeon, rein in die Geschäftswelt
38:07 Konkurrenz, Kundschaft mit Sonderwünschen und internationale Lizenzen
46:03 Praxistipps: kreativ arbeiten, Geld verdienen

Geschenkaktion: Loote den Eskapodcast! (detaillierte Teilnahmeregeln)
Geschenke: Warhammer 40K Wrath of Glory (Starter Set), Eskapodcast – Würfelbrett, Eskapodcast – Würfelbeutel (< anklicken! 😀 )
Mäzenatin: Tanja (Emporion of Games), Yvi (Yvis Nerd and Geek World)
Beantworte in den Kommentaren bis zum 31.03.2019, 24 Uhr, die folgende Frage: „Was sind deine liebsten Rollenspiel-Accessoires und warum?“ oder stelle Yvi eine Frage zu Ihrer Arbeit. 🙂

Links:

Yvis Nerd and Geek World
Yvis Nerd and Geek World (Facebook)
Yvis Nerd and Geek World (Instagramm)
Thimbleweed Park (Grafikadventure, Ron Gilbert)
Tiara / Diadem
Plotter
Gewerbeschein beantragen

[ Download der Folge als mp3 ] [ Archiv ]

Folge 115 – Das beste Rollenspiel aller Zeiten

Besser gesagt: Das beliebteste Rollenspiel hier und jetzt nach den Maßstäben einer sehr interessanten Umfrage. Wer schafft es unter die beliebtesten hundert? Welche Rollenspiele kämpfen um das Siegertreppchen? Wir analysieren das Ergebnis und ziehen Rückschlüsse auf die aktuelle Situation auf dem Rollenspielmarkt.

Cast: Martin, Richard, Carsten, Holger Länge: 01:00:38

Inhalt:
05:25 Schmiss, Schneid, Verve, Pepp: Beliebtheitskriterien von Rollenspielen
11:02 Blick in die Kristallkugel: von der Unmöglichkeit belastbarer Daten
28:16 Platzhirsche und Alpha-Wölfe: Die erste Liga der Rollenspiele
39:41 Aufsteiger und Evergreens: Die zweite Liga der Rollenspiele
45:04 Nischenhelden und verborgene Juwelen: Der wackere Rest
51:43 Große Worte entspannt ausgesprochen: Thesen-Time!

Geschenkaktion: Loote den Eskapodcast! (detaillierte Teilnahmeregeln)
Geschenke: Paranoia – Ultraviolett Edition (Ulisses Spiele)
Mäzenatin: Tanja (Emporion of Games)
Beantworte in den Kommentaren bis zum 17.03.2019, 24 Uhr, die folgende Frage: „Welches Rollenspiel ist dein liebstes und warum?“ Weiterhin freuen wir uns über weitere Kommentare und Interpretationen zum verlesenen Ranking. 🙂

Links:

Tanelorn
Eskapodcast-Folge 88: Der Rollenspielladen-Besitzer (Interview)
Tears & Beards
Rollenspiel-Bewertungen
State of the Industry (Kolumne des Verlagsleiters des Uhrwerk-Verlags)
Traumthal (Blog des Verlagsleiters von Prometheus Games)
Roll20 Umfrage
Facebook-Umfrage

[ Download der Folge als mp3 ] [ Archiv ]

Folge 114 – ein Alpha-Gamer bricht sein Schweigen

Man kann nicht nur die Spielfigur minmaxen, auch die eigene Spielerpersönlichkeit kann sich zu höchsten Höhen fortentwickeln. Was muss man tun, um ein spektakulär guter Spieler und eine echte Bereicherung für die eigene Spielgruppe zu sein? Wie kann man den Spielleiter optimal unterstützen? Wie wird man zum Stützpfeiler für den perfekten Spieleabend?

Cast: Martin, Richard, Dominik, Holger Länge: 00:54:22

Inhalt:
07:45 schonungslose Analysen: Schwachpunkte und Schwächlinge am Spieltisch
16:05 den Stab brechen: von der Autorität, die Qualität eines Spielers zu beurteilen
27:03 Praxistipps: vom Omega- zum Alpha-Gamer in zwölf Sitzungen
34:31 Spotlight-Steuerung, Flow-Kontrolle und sonstige Hand- und Spanndienste
42:13 goldene Brücken bauen, Kompromisse finden, das Gruppenhandling erleichtern
52:42 die drei großen „S“: Sachkompetenz, Sozialkompetenz, sensationelle Crits würfeln

Geschenkaktion: Loote den Eskapodcast! (detaillierte Teilnahmeregeln)
Geschenke: Arcane Codex Grundregelwerk (Nackter Stahl – Verlag)
Mäzenatin: Tanja (Emporion of Games)
Beantworte in den Kommentaren bis zum 03.03.2019, 24 Uhr, die folgende Frage: „Hältst du dich für einen guten Rollenspieler? Welche Eigenschaft zeichnet einen Alpha-Gamer deiner Meinung nach am meisten aus?“

Links:
Der Eskapodcast auf Facebook! OMG!

Fear the Boot
Cave-Con Aschaffenburg
Hegelianische Dialektik
Eskapodcast Folge 8: Railroading
Fate

[ Download der Folge als mp3 ] [ Archiv ]

Folge 113 – Zehn Dinge, die jeder getan haben muss

Den gefährlichsten Drachen erschlagen, den höchsten Berg besteigen, die holdeste Prinzessin befreien? Alles Kinderkram. Viel wichtiger als die Meilensteine der Spielfigur sind die Errungenschaften des Spielers selbst. Wir klopfen einmal gründlich ab, welche Kerben es wert sind, dass man sie an seinem Gürtel trägt.

Cast: Martin, Tanja, Carsten, Holger, Dominik Länge: 00:47:00

Inhalt:
03:13 sein Haupt mit den Lorbeerkranz der Spielleiterschaft bekränzen?
06:43 eine Convention in einem Hotel in einer Höhle besuchen?
11:58 Neuspieler per Voicechat ans Briefrollenspiel heranführen?
18:50 durch Geocaching außerhalb der Komfortzone das Abenteuer entgleisen lassen?
24:49 die Gruppe wipen, während man sein LARP-Wissen in der echten Welt anwendet?
38:32 eine Online-Community und seinen local dealer mit passender Musik unterstützen?

Geschenkaktion: Loote den Eskapodcast! (detaillierte Teilnahmeregeln)
Geschenke: Shadowrun 5 Asphaltkrieger (Pegasus Spiele)
Mäzenatin: Tanja (Emporion of Games)
Beantworte in den Kommentaren bis zum 17.02.2019, 24 Uhr, die folgende Frage: „Was muss man deiner Meinung nach alles im Rollenspiel getan haben? Was ist deine persönlich bedeutsamste Errungenschaft?“

Links:
Der Eskapodcast auf Facebook! OMG!

Brogars Blut
Festung Marienberg
Ten Candles
Schwarzwaldrequien
Tales from the Loop
Sedletz-Ossiarium (Knochenhaus)
Gary Gygax Dokumentation
Star Trek Adventures
Greifenklaue WOPC (Abenteuerwettbewerb)

[ Download der Folge als mp3 ] [ Archiv ]

Folge 112 – Schlank und schön durch Rollenspiel

Wir klopfen unser schönes Hobby knallhart auf seine Nützlichkeit ab: Stärken die endlosen Dungeon-Runs die Unterarm-Muskulatur? Verdrängen memorierte Zaubersprüche nach und nach unangenehme Erinnerungen? Bereiten gerailroadete Abenteuer adäquat auf den eigenen Lebensweg vor? Da sage noch einer, wir wären Spielkinder und würden unsere Zeit verschweden.

Cast: Martin, Richard, Carsten, Holger Länge: 00:57:50

Inhalt:
01:24 vom Sinn und Unsinn zweckbefreiten Spiels
06:15 Einhorndressur, Greifenreiterei & Heiltrankbraukunst als Karriereperspektive
18:47 „Frodo, mein Sohn, du hast dein Leben mit Rollenspiel verschwendet!“
26:56 poetische Höhenflüge und die Kunst, die Klappe halten zu können
35:37 den Ork korrekt grüßen können: Socializing und Etikette
47:06 Termine jonglieren, Chips besorgen, die Bude aufgeräumt bekommen
54:07 über Aliens promovieren, in fiktiver Geschichte habilitieren

Geschenkaktion: Loote den Eskapodcast! (detaillierte Teilnahmeregeln)
Geschenke: 13th Age Grundregelwerk (Uhrwerk Verlag)
Mäzenatin: Tanja (Emporion of Games)
Beantworte in den Kommentaren bis zum 03.02.2019, 24 Uhr, die folgende Frage: „Hast du dich durch unser Hobby insgesamt weiterentwickelt? Hast du besonders nützliche oder unnütze Fähigkeiten erworben?“

Links:
Der Eskapodcast auf Facebook! OMG!

Diplomacy
Sid Meier’s Alpha Centauri (GoG)
Kritik der reinen Vernunft, Immanuel Kant
Heiliges Römisches Reich deutscher Nation
Onkel Dagobert – Sein Leben, seine Milliarden (Egmont)
Nanduria
Private Mystery Würzburg
Ja, Herr und Meister
Eskapodcast – Folge 47: Rollenspielerfolg aus dem Handgelenk
3W20 Statistiken
Kerzenproblem
Dungeons and Workouts
Therapy Quest
Gamification

[ Download der Folge als mp3 ] [ Archiv ]

Folge 111 – Überraschung: Plottwist!

Die Prinzessin entpuppt sich als Fürstin der Finsternis, dem Monarchen verschlägt es darüber die Sprache, die Schweine erobern derweil den Himmel: Wenn der Plot wilde Volten schlägt und die Spieler sich vielsagende Blicke zuwerfen, dann hat möglicherweise der Twist einwandfrei gezündet. Was kann man von einem schönen Twist erwarten und wie erreicht man herausragende Ergebnisse?

Cast: Martin, Richard, Carsten, Holger Länge: 00:56:36

Inhalt:
07:06 Erinnerungen, scheußlich und schön: memorable Twists der Sonderklasse!
12:40 Was kann ein guter Twist im Rollenspiel leisten? (Spoiler: Tableflip)
18:10 Twists im Spiegel der unsagbar quälend staubtrockenen Theoriebetrachtung
26:37 Twists im Spannungsfeld zwischen Sandbox, Jenga-Turm und OSR
37:10 gestaffelte, komprimierte und hochexplosive Twists in schneller Taktung
42:21 zum Twistmaster werden: die schmutzige Praxis und wie man sie rockt

Geschenkaktion: Loote den Eskapodcast! (detaillierte Teilnahmeregeln)
Geschenke: DnD5 Spielerhandbuch (Ulisses Spiele)
Mäzenatin: Tanja (Emporion of Games)
Beantworte in den Kommentaren bis zum 20.01.2019, 24 Uhr, die folgende Frage: „Wie stehst du zu Twists im Rollenspiel? Hast du – im Guten wie im Schlechten – erzählenswerte Twists erlebt?“.

Links:
Der Eskapodcast auf Facebook! OMG!

Oldboy (imdb)
Der Sänger von Dhol (Call of Cthulhu)
Gatsby und das große Rennen (Call of Cthulhu)
Eskapodcast Folge 44: Hadmar von Wieser (Interview)
hermeneutischer Zirkel
Feminist Approach to Alice in Wonderland
Dallas Traumstaffel
Plot Twist Cards (Paizo)

[ Download der Folge als mp3 ] [ Archiv ]

Folge 110 – Kontinuität vs. Disruption

One Shot-Geballer, OSR-Wirrnisse, Wegwerfhelden oder System-ADHS auf der einen Seite, Systemkonservativismus, Spielrundentreue und Figurenkontinuität auf der anderen? Wo liegt die Wahrheit zwischen Wechselwille und Widerstandskraft? Wir messen den Puls des Rollenspiels und mischen die korrekte Dosis aus Aufputschmittel und Retard-Tablette.

Cast: Martin, Holger, Carsten, Domnik Länge: 00:48:39

Inhalt:
04:01 äußerliche und intradiegetische Kontinuitäten. In-tra-di-e-ge-tisch!
12:28 Mr. Gygax, Herr Fuchs – wie ist Rollenspiel eigentlich gedacht?
15:56 Ist disruptives Spiel nur ein schwacher Ersatz für kontinuierliches Spiel?
18:01 Ist kontinuierliches Spiel nicht Verrat am grenzenlosen Potenzial des Rollenspiels?
27:19 Leerläufe und Eskapaden, Ermüdung und Revitalisierung
36:12 Königsmord: ein Job für echte Gentlemen

Geschenkaktion: Loote den Eskapodcast! (detaillierte Teilnahmeregeln)
Geschenke: Dungeon World (System Matters)
Mäzenatin: Tanja (Emporion of Games)
Beantworte in den Kommentaren bis zum 06.01.2019, 24 Uhr, die folgende Frage: „Welche Erfahrungen hast du bisher mit kontinuierlichen und mit disruptiven Spielformen gemacht? Welcher Spielertyp bist du? Hast du dich diesbezüglich im Lauf deines Lebens verändert? Wie würdest du einen König ermorden?“.

Links:
Das Lexikon des Schwarzen Auges
Tarrasque
Elex
Tharun
Munchkin
Horror im Orient Express

[ Download der Folge als mp3 ] [ Archiv ]

Folge 109 – Elefantismus im Rollenspiel

Grundregelwerke so dick, dass man mit ihnen einen Axthieb parieren kann, regalmeterweise Hintergrundbände, massenweise Regelerweiterung – warum neigt das Genre der Rollenspiele zu Enthropie und Explosion? Ist die unglaubliche Fülle dem Hobby überhaupt dienlich? Kann man minimalistische Rollenspiele im Gegensatz dazu überhaupt ernst nehmen?

Cast: Martin, Tanja, Carsten, Holger Länge: 00:46:34

Inhalt:
01:07 Wieviele Billys Rollenspiel besitzt der passionierte Rollenspieler?
11:36 Pen und Paper-Schmalhänse und Rollenspiel-Moppel: Gewichtsvergleich!
21:34 Wenn minimalistische Rollenspiele sinnvoll sind, warum dann überhaupt Text?
30:14 Textmasse als kulturelles Kampfgewicht und als Spielstil-Katalysator
33:52 die schmutzige Praxis: umfangreiche Rollenspielsysteme bewältigen
38:20 Hier sind vier Bücher für dich, lies doch mal bitte bis Freitag.

Geschenkaktion: Loote den Eskapodcast! (detaillierte Teilnahmeregeln)
Geschenke: Wearing the Cape (Fate, Uhrwerk Verlag)
Mäzenatin: Tanja (Emporion of Games)
Beantworte in den Kommentaren bis zum 23.12.2018, 24 Uhr, die folgende Frage: „Wie viele Regalmeter Rollenspiel besitzt du? Welche Schwerpunkte hat deine Sammlung? Wie stehst du zu ausufernden oder zu schmalen Rollenspielen?“.

Links:
Gesamtpublikationsvolumen von DSA
DrivethruRPG
Das Rad der Zeit
Gehenna
DSA Retro Produkte
Shadowrun Anarchy
Shadowcore (Fate)
Kagematsu (System Matters)
Geh nicht in den Winterwald (System Matters)
Savage Worlds Science Fiction Compendium

[ Download der Folge als mp3 ] [ Archiv ]

Folge 108 – Wo schlägt das Herz der Rollenspiel-Szene?

Veränderungen werfen ihren Schatten voraus: Die Roleplay Convention in Köln, die sich in den letzten Jahren zum Nexus des Rollenspielbetriebs gemausert hat, unterwirft sich einschneidenden Veränderungen. Kann sie ihre zentrale Rolle behalten? Welche anderen Szenetreffs scharren derweil schon mit den Hufen? Benötigt die Rollenspielszene ein relevantes organisatorisches Format, und kann sie ein solches überhaupt auf die Beine stellen?

Cast: Martin, Tanja, Carsten, Holger Länge: 00:49:08

Inhalt:
02:44 Die Roleplay Convention wird zur Comic Con Experience Cologne! Waaah!!
13:28 hübsche Cosplayer und hässliche Rollenspieler vereint: eine verklärte Rückschau
23:03 Winds of Change: oh Roleplay Convention, was wird nur aus dir werden?
27:37 Comic Con: Welche Überraschungen hältst du für uns parat?
34:59 Eine Netflix-Con! Todesstoß oder Defibrilator für das Rollenspiel?
40:14 thematische Cons, Verlags-Cons, regionale Cons: Con das gutgehen?
46:58 Braucht die Rollenspielszene eine zentrale Convention?

Geschenkaktion: Loote den Eskapodcast! (detaillierte Teilnahmeregeln)
Geschenke: Splittermond – Die Magie (Uhrwerk Verlag)
Mäzenatin: Tanja (Emporion of Games)
Beantworte in den Kommentaren bis zum 09.12.2018, 24 Uhr, die folgende Frage: „Welche Erfahrungen hast du mit der RPC gemacht? Wie schätzt du die Veränderungen ein? Braucht die Szene eine besonders herausragende Con? Und was wäre dir dort persönlich am wichtigsten?“.

Links:
Roleplay Convention Germany
Comic Con Experience Cologne
Kontroverse um Diablo Immortal
Gronkh
Jugger
Eskapodcast – Folge 26: Die RPC-Cosplayerin im Interview
Stefan Brand
Eskapodcast – Folge 56: Metal Heroes and the Fate of Rock (Interview)
Dreieich Con
Podiumsdiskussion auf der RPC 2018, feat. Holger vom Eskapodcast

[ Download der Folge als mp3 ] [ Archiv ]