Folge 9 – Grusel & Horror

Wir sprechen über das Genre der Gruselabenter und über unsere Erfahrungen damit. Eine Folge für alle, die ausziehen wollen, um das Fürchten zu lernen!

Cast: Martin, Mario, Holger, Sara Länge: 40:38

Inhalt:
04:55 Grusel-Zielgruppe?
08:16 die Spieler vorbereiten / sich auf die Spieler vorbereiten
09:15 Atmosphäre, Immersion, Ungewissheiten, Grusel-Tropen
15:30 Varianten und Spielarten: Splatter, Jumpscare, Psycho
21:24 Ängste
30:23 aufgegruselte Klassiker der Weltliteratur
32:55 Horror: Ein mangelhaftes Genre?
35:21 10 000 Grusel-Plothooks

Links:
Pans Labyrinth
Jumpscare
Cabin in the Woods
Stolz und Vorurteil und Zombies
Tucker and Dale vs Evil

[ Download der Folge als mp3 ] [ Archiv ]

4 Gedanken zu „Folge 9 – Grusel & Horror

  1. Pingback: Halloween 2015 | Gelbe Zeichen

    • Hi Orakel! Danke für den Hinweis!

      Du siehst, wir geben uns alle Mühe, die Folgen bei iTunes anbieten zu können, aber irgendwo ist da noch ordentlich der Wurm drin. Aus diesem und keinen anderen Grund zögere ich auch noch mit dem Blogbeitrag „Hurra, wir sind auf iTunes!“. 🙂

      Es ist mir auf verschiedenen Ebenen vollkommen schleierhaft, weshalb da am Anfang nur ein Teil der Folgen übernommen wurde, dann eine gar nicht, dann die nächste schnell und komplett und sogar mit Angabe der Dauer usw., die darauffolgende dann aber wieder nicht. Irgendwann ist bei iTunes sogar eine Folge klamheimlich verschwunden. Was auch immer da los ist: Ich verstehe es schlicht nicht.

      Wir können ehrlich gesagt nichts anderes tun, als weiterhin trial & error zu spielen, ein paar Ansätze hätte ich noch. Erschwerend kommt hinzu, dass wir alle mit Apple nichts am Hut haben. Auch wenn das so komplex alles nicht ist, ein bisschen wesensfremd bleibt es uns aber doch.

      Also: Wir bleiben auf jeden Fall dran, aber ich kann erst einmal noch nichts versprechen. Auf jeden Fall aber herzlichen Dank für dein Interesse! 🙂

  2. Pingback: Folge 41 – Nichtspielercharaktere an den Mann bringen | Der Eskapodcast

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.