Folge 125 – Kurzer Boxenstopp für einen Boxkampf

Einsteigerboxen im Rollenspiel: Relikt aus grauer Vorzeit oder pfiffige Hommage an bessere Zeiten, in denen es noch Spielwarenläden gab? Erreichen Einsteigerboxen wirklich ihre Zielgruppe? Wie sieht die ideale Einsteigerbox aus? Wem fallen noch weitere zwei Dutzend Wortwitze um die Doppelbedeutung des Wortes „Boxen“ ein?

Cast: Martin, Richard, Dominik, Holger Länge: 47:40

Inhalt:
05:13 Wieso ausgerechnet Einsteigerboxen, wieso keine Einsteigerbücher?
13:18 Ohne Spielwarenläden: Wie kommt der Einsteiger eigentlich an die Box?
14:54 Schokobeilage, goldene Würfel: Was müsste eine perfekte Einsteigerbox leisten?
23:11 Einsteigerbox: Star Wars: Am Rande des Imperiums
26:50 Einsteigerbox: DSA5
31:51 Einsteigerbox: Wrath & Glory (Warhammer 40K)
35:47 Einsteigerbox: Tails of Equestria (My little Pony)
38:13 Einsteigerbox: Warhammer Fantasy 4th
40:15 Einsteigerbox: Numenera
45:38 Einsteigerbox: Star Trek Adventures
45:38 Einsteigerbox: Splittermond

Geschenkaktion: Loote den Eskapodcast! (detaillierte Teilnahmeregeln)
Geschenke: Stranger Things Box – DnD Starter Set (Hasbro)
Mäzenatin: Tanja (Emporion of Games)
Beantworte in den Kommentaren bis zum 04.08.2019, 24 Uhr, die folgenden Fragen: „Welche Erfahrungen hast du mit Einsteigerboxen gemacht? Hast du eine Lieblingsbox?“

Links:

Lou Zocchis legendärer Würfelzauber
Eskapodcast Folge 87 – Rollenspielläden
Seetroll
So nicht, Schurke!
Why Star Wars is Fantasy, not Sci-Fi

[ Download der Folge als mp3 ] [ Archiv ]